Angesichts des turbulenten Jahres von Uber beginnen viele Verbraucher, auf ihre Konkurrenten zu schauen. Es stellt sich heraus, dass es viele tolle Ride-hailing-Apps gibt, die genauso gut funktionieren wie Uber. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Aktualisieren für Apps, die ein Update benötigen. Hollis Johnson Sie haben es geschafft, Ihre Hände auf ein iPhone X zu bekommen und jetzt wollen Sie es mit Apps füllen, die die Leistung und das Potenzial von Apples 999-Dollar-Smartphone zeigen. Ihr erstes iPhone oder iPad zu bekommen, ist nur der Anfang. Tausende von Entwicklern haben über eine Million Apps und Spiele gemacht, die das Gerät, das Sie in Ihren Händen halten, vollständig verändern können. Mit jeder neuen App kann es Ihr ständiger Facebook-Freund werden, Ihr Tor zu Snapchat, ein Tool, um neue Sprachen zu lernen, eine Möglichkeit, auf Mathematik oder Wissenschaft, Ihr Ticket zu Auto-Services, einen persönlichen Scanner, eine Möglichkeit, Dokumente unterwegs zu bearbeiten und natürlich eine unglaubliche tragbare Spielkonsole. Alles, was Sie tun müssen, ist loszulegen, und hier ist, wie! Wenn Sie Touch ID zuvor auf einem iPhone verwendet haben, mussten Sie nur noch Apps und Spiele aus dem App Store installieren, und die Fingerspitze auf der Home-Taste. Auf dem iPhone X gibt es stattdessen Face ID, und Apple hat Anweisungen auf dem Bildschirm enthalten, um allen zu helfen, sich an das Fehlen der Home-Taste anzupassen. Dennoch funktionieren diese Anweisungen möglicherweise nicht für Sie, aber die Lösung ist so einfach wie eine Fehlinterpretation. Wenn Sie mehr als ein Apple-Gerät besitzen, wie ein iPhone und ein iPad, ein iPad und einen iPod touch oder alle drei, können Sie automatisch Apps und Spiele auf alle von ihnen herunterladen, wenn sie alle unter der gleichen Apple-ID sind.

Nun, Sie können keine iPad-Apps auf ein iPhone oder iPod touch herunterladen, aber das ist die einzige Einschränkung. Nachdem Sie Face ID auf Ihrem iPhone X eingerichtet haben, ist die Installation von Apps und Spielen und die Verwendung von Apple Pay, um Einkäufe über den Sperrbildschirm zu tätigen, so einfach wie das Anstarren auf Ihren Bildschirm, oder? Falsch. Diese Liste enthält sowohl offensichtliche Optionen, die Sie auf den Top-Charts finden können, als auch weniger bekannte Software, die wir verwenden und lieben. Und wir haben auch darauf hingewiesen, welche Apps für den längeren, notch-ed iPhone X-Bildschirm aktualisiert wurden. Die Apps, die Sie täglich verwenden, wurden auch für das iPhone X aktualisiert. Facebook, Twitter, WhatsApp, Netflix und so weiter. Aber dies sind kleinere Updates für die Unterstützung der iPhone X-Auflösung. Es gibt nicht viel zu Hause zu schreiben. Das iPhone X hat eine neue Bildschirmgröße, eine neue Bildschirmauflösung und neue Hardware, um herum zu entwerfen (wie die gekrümmten Kanten und die Kerbe). Apple hat in seiner Richtlinie klar gemacht – fließen mit den Kurven und umarmen die Kerbe. Und einige der besten Apps für das iPhone X schaffen es, genau das zu tun (einige einige fügen ihre eigene einzigartige Wendung hinzu). Es wurde für den größeren iPhone X Bildschirm aktualisiert.

Laden Sie es hier herunter. Snapchat wurde für die neue Bildschirmauflösung des iPhone X aktualisiert. Außerdem ist Snapchat eine der wenigen neuen Apps, die die TrueDepth-Kamerasensoren des iPhone X verwenden, um seine Funktionalität zu verbessern. Snapchat nutzt die Technologie, um viel besser aussehende Masken und bessere Gesichtsverfolgung in Videos zu erstellen. Halide ist eine professionelle Kamera-App, die es schafft, einfach im Design zu sein. Die App deckt viele Extreme ab – von der Aufnahme in RAW mit manuellem Fokus und manueller ISO bis hin zu einem Point-and-Shoot Auto everything, speichern sie im JPEG-Modus. Und vom Auto-Modus zu RAW zu gehen, braucht nur ein paar Fingertipps und Dias. Außerdem ist Halide eine der wenigen Apps, die tatsächlich die Ohren neben der Kerbe verwendet. Die App wird Details über das Foto und ein Histogramm dort oben setzen. Google hat hastig Updates für ihre Suite von Apps verschoben. Dazu gehören Google Maps, Google Tabellen, Google Fotos und mehr. Aber es ist klar, dass Google nicht viel Zeit für dieses Update aufgewendet hat, da in Google Maps die UI-Elemente der App die Home-Leiste stören.