Weiß-rosa Bouquet plumeria Blumen isoliert auf transparent Es gibt viele verschiedene Brautstrauß Stile, aus denen zu wählen. Bräute wählen in der Regel die Form ihrer Sträuße nach beliebten Trends zum Zeitpunkt ihrer Hochzeit, aber einige wählen Sträuße, die eine andere Zeit periode evozieren. Während die Sprache der Blumen zu einer Botschaft beitragen kann, die über das Paar vermittelt werden soll, sind die Formen eine persönliche Vorliebe. Der Präsentationsstrauß erlebte um die Wende des 20. Jahrhunderts einen Anstieg der Popularität. Es besteht am häufigsten aus einer langstämmigen Knospe, wie der Calla Lily, und ist in den Armen der Braut, anstatt von den Stielen getragen. Ein Blumenstrauß ist eine Sammlung von Blumen in einem kreativen Arrangement. Blumensträuße können für die Einrichtung von Häusern oder öffentlichen Gebäuden arrangiert werden oder können von Hand gehalten werden. Handsträuße werden von verschiedenen beliebten Formen und Stilen klassifiziert, einschließlich Nasengay, Halbmond und kaskadierende Sträuße. Blumensträuße werden oft für besondere Anlässe wie Geburtstage oder Jubiläen gegeben. Sie werden auch ausgiebig bei Hochzeiten verwendet.

Bouquets, die in Vasen oder Pflanzgefäßen für die Wohnkultur angeordnet sind, können entweder in traditionellen oder modernen Stilen arrangiert werden. Symbolik kann an den Arten von Blumen verwendet werden, je nach Kultur. Top-Ansicht des Bouquet mit weißen Farbe Rosen rote Tulpen rosa Hortensie und grün Der Posy Bouquet ist in der Regel rund in Form und wird als modern aufgrund der geringen Größe und relativ Einfachheit der Anordnung gedacht. Es ist auch beliebt für die Leichtigkeit des Tragens und Übergebens während der Zeremonie. Es kann aus einer teuren Blume, wie eine Rose, oder kann eine Probe von Landblumen sein. In dieser Galerie „Bouquet of Flowers“ haben wir 64 kostenlose PNG-Bilder mit transparentem Hintergrund. Die folgende Galerie zeigt beliebte Brautstraußformen, darunter Kaskaden, Handgebundene, Nasenschwule, Pomander, Blumenspray und Biedermeier. Die Anordnung von Blumen für Haus- oder Gebäudedekor hat eine lange Geschichte auf der ganzen Welt. Die ältesten Zeugnisse der formalen Anordnung von Blumensträußen in Vasen stammen aus dem alten Ägypten, und die Darstellungen von Blumenarrangements stammen aus dem Alten Reich (2500 v. Chr.). Der heilige Lotus wurde oft verwendet, ebenso wie Kräuter, Palmen, Iris, Anemonen und Narziss.